TCL News

13.07.2022

Erfolgreicher Saisonabschluss

Die Sommersaison beim TCL ist zu Ende und die Lauinger haben dabei ganz gut abgeschnitten. Gleich
drei 3. Tabellenplätze und zwei 2. Tabellenplätze konnten die Mannschaften ergattern. Doch damit ruht der Betrieb auf der Anlage direkt am Donauufer natürlich nicht. Direkt im August starten die internen Vereinsmeisterschaften für Mannschafts- und Hobbyspieler sowie verschiedene Aktivitäten wie z.B. das Sommerfest am 29.07.22. Im Folgenden jetzt aber erst einmal mehr zu den letzten Spieltagen sowie alle Ergebnisse.

Die Bambini 12 II waren am Samstag, 09.07.22, beim TC Rot-Weiß Nördlingen II zu Gast und landeten mit einer 2:4 Niederlage auf dem 6. Tabellenplatz der Südliga 5. An ihrem letzten Spieltag für dieses Jahr konnten Oskar Hommel mit 6:2/6:1 und Florian Maier mit 6:1/6:3 punkten.
Auch bei den Bambini 12 I lief es an diesem Tag nicht besser. Die Lauinger Kids waren auf einem Auswärtsspiel beim TC Günzburg. Lediglich Maja Oswald konnte im Einzel mit 6:0/6:3 sowie im Doppel zusammen mit Jona Vincon (4:6/6:0/10:4) siegen, sodass es am Ende 2:4 aus Sicht der Lauinger stand. Das bedeutet Tabellenplatz 4 in der Südliga 3.

Ebenfalls am 09.07.22 hatten die Herren 40 ihren letzten Spieltag, den sie mit 5:4 gegen den SV Glück-Auf Appetshofen-Lierheim gewannen. In den Einzeln punktete Thomas Riesenegger klar mit 6:0/6:0, während sich Engelbert Ebert den Sieg mit 6:2/5:7/10:8 im Matchtiebreak erkämpfen musste. Somit hieß es für die Lauinger im Doppel noch einmal alles geben und genau das taten die Spieler auch. Ebert/Schünzel (6:3/6:3), Riesenegger/Penndorf (1:6/6:3/10:4) und Maier/
Schombacher (6:4/6:3) holten sich alle drei Doppel und damit auch den Gesamtsieg. Dieser führte letztendlich zum 2. Tabellenplatz in der Südliga 2.

Die Damen verbrachten ihren letzten Spieltag beim TSV Zusmarshausen II zu Gast. Daniela Pausewang (7:6/6:3), Yvonne Willaschek (6:1/6:2), Malena Castaldo (6:0/6:0), Daniela Eickelpasch (4:6/6:1/10:8) und Ines Kapschak (6:3/6:1) siegten in den Einzeln, sodass der Spieltag bereits für die Lauinger gewonnen war. Doch auch im Doppel ließen die Mädels nicht locker, sodass es dank Pausewang/Willaschek (6:0/6:0) und Castaldo/Weihmayer Stephanie (6:1/6:3) am Ende 7:2 für den TCL stand. Dieses Ergebnis brachte den Damen den Tabellenplatz 3 in der Südliga 2.
Ein weiteres Auswärtsspiel hatten die Herren II beim SV Roggden. Nachdem hier allerdings nur Philipp Burgess mit 7:6/3:6/10:8 und Peter Burggraf mit 6:4/6:2 im Einzel punkteten, stand es am Ende nur 2:4 aus Sicht der Lauinger. Mit ihren vorherigen Siegen konnten sich die Herren II aber dennoch den 3. Tabellenplatz in der Südliga 6 sichern.
Zeitgleich waren die Herren I beim TSV Lauterbach zu Gast, wo Stephan Grün (4:6/7:5/10:3), Tobias Andrich (7:5/6:2), Fabian Löhrer (6:3/6:7/11:9) und Timur Kaya (6:0/6:0) ihre Einzel gewannen. Im Doppel siegten schließlich noch Andrich/Löhrer mit 7:6/6:0, sodass die Herren ihren letzten Spieltag in dieser Sommersaison mit einem 5:4 Sieg abschließen konnten. Im Gesamten brachte den Lauingern das den 3. Tabellenplatz in der Südliga 4.

Scroll to Top